Nasser Hund – Naturfutter Nassfutter

  1. NASSER HUND Nassfutter ist getreidefrei, zuckerfrei, laktosefrei & glutenfrei.
  2. Nur Bio-Produkte sind drin!
    • Wir verwenden für unser NASSER HUND Nassfutter nur Bio-Produkte, wenn dies geht.
    • Bei Ziege und Wild gibt es kein Bio-Fleisch - aber auch dort nehmen wir Bio-Gemüse.
  3. Wir nehmen viel Fleisch!
    • Ca. 65% des Inhaltes einer Dose besteht aus Fleisch.
  4. Immer Monoprotein!
    • Eine Mischung mehrer Fleischquellen aus Kosten-Gründen lehnen wir ab.
  5. Wir nehmen ausreichend Gemüse, Bio-Gemüse!
    • Warum? Nicht um Geld zu sparen, sondern um dem Vierbeiner ausreichend Rohfaser zu zu führen.
  6. Wir lassen NASSER HUND regional in Deutschland nach eigener Rezeptur produzieren!
    • So können wir die Qualität ausreichend sicherstellen und auch persönlich schnell vor Ort sein.
  7. Wir deklarieren zu 100% offen!
    • Produkte die nicht in die Dose gehören sind nicht drin. Dies machen einige Hersteller, um minderwertige Produkte nicht aufführen zu müssen
  8. Wir verwenden keine Brühe, also kein Wasser!
    • Häufig wird Brühe bzw. Wasser zugesetzt um Kosten zu sparen. Aber warum sollen der Kunde Brühe bzw. Wasser kaufen, wenn der Hund doch Fleisch bekommen soll.

Da sich Fettsäuren bei der Erhitzung verändern und auch viele Vitamine nicht ausreichend hitzestabil sind,  um den Garprozess zu überstehen, geben wir dem Nassfutter keine Öle hinzu. Wir empfehlen Ihnen, Öl immer frisch zum Futter hinzu zu geben.