1. Lieferung
Bestellungen und Lieferungen sind innerhalb der EU möglich. Grundsätzlich erfolgt die Anlieferung durch DHL, DPD / UPS oder deren örtliche Kooperationspartner. Die Abgabe von Artikeln erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen.

2. Versandkosten
Der Versand ist ein Service, den wir so einfach wie möglich und komfortabel für Sie gestalten wollen. Deshalb haben wir uns für DHL, DPD und UPS als Logistikpartner entschieden. UPS bzw. DHL für den Tiefkühlversand (UPS Standard bzw. UPS Express Saver) und DHL bzw. DPD für die übrigen Pakete.

2a) Versand von Trocken- & Nassfutter, Leckerchen und Accessoires (kein BARF-Tiefkühlversand):

  • Die Versandkostenpauschale pro Bestellung innerhalb Deutschlands (kein Tiefkühlversand) beträgt wie bisher weiterhin: 5,95€.
  • Ab einem Bestellwert von 65,00€ bis zu 85,00 beträgt die Versandkostenpauschale pro Bestellung 2,95€
  • Ab einem Bestellwert von 85,00€ liefern wir versandkostenfrei.
  • Versand nach Europa (ausserhalb Deutschlands): 14,95 EUR pauschal.

2b) Tiefkühlversand:

  • Tiefkühlbestellungen verschicken wir erst ab 8kg Gesamtgewicht, da sonst die Kühltemperatur nicht ausreichend gehalten werden kann. Sollte die Ware einmal leicht angetaut sein, stellt dies keinen Qualitätsverlust oder Grund zur Reklamation dar. Sie können sie problemlos wieder einfrieren und bedenkenlos verfüttern.
  • Tiefkühlware wird ausschließlich von Mo-Mi verschickt, damit eine Zustellung vor dem Wochenende gewährleistet ist! Bitte gewährleisten Sie die Annahme des Paktes, damit die Ware nicht verdirbt! Einen Trackingcode von dem jeweiligen Logistikpartner wird Ihnen per Mail zugesandt, so dass Sie die Ankunftszeit des Paketes verfolgen können.

Seit Anfang an haben wir bewußt ohne Styropor und ohne Trockeneis die BARF-Frostfutter Pakete versendet. Wir starteten mit wiederverwertbaren HANF-VLIESEN und mussten Corona-bedingt auf Papier-Isolation (aus Altpapier) vor ca. 1,5 Jahren ausweichen. Ab sofort gehen wir noch einen Schritt weiter mit wiederverwertbaren JUTE Verpackungen bei BARF-Frostfutter. Um die teils massiv gestiegenen Kosten für Verpackungen und den Versand abzufedern und gleichzeitig noch mehr Umweltbewusstsein zu integrieren, führen wir ab sofort ein Verpackungspfand bei BARF-Frostfutter-Paketen ein.

  • Der Tiefkühlversand (BARF-Produkte) wird innerhalb Deutschlands per UPS Standard (Nord- & Mittel-Deutschland) bzw. UPS Express Saver (Mittel- & Süd-Deutschland) verschickt, so dass eine Lieferung möglichst innerhalb 24 Stunden angestrebt wird.  Dafür erheben wir eine Versandkostenpauschale in Höhe von 6,95€ für UPS Standard und von 9,95 für UPS Express Saver. Für die deutschen Inseln beträgt die Versandkostenpauschale 14,95 EUR (UPS Express Saver Inselzuschlag).

……………………………………………………………………..

AB SOFORT NEU:

  • Zusätzlich zu den Versandkosten erheben wir ein Verpackungs-Pfand von 4,90 EUR für jedes Paket bis zu 16kg BARF-Frostfutter-Pakete (bestehend aus 2 x 2,00 EUR je JUTE-VLIESE plus 3 x Kühlakkus zu je 0,30 EUR.

Berechnungsbeispiel:

  • Ein BARF-Frostfutter-Paket von z.B. 16 kg Gewicht kostet somit: 6,95 EUR für UPS Standard Versand + 4,90 EUR als Verpackungspfand (2 x 2 VLIESE plus 3 Kühlakkus) = 11,85 EUR.
  • Ein BARF-Frostfutter-Paket von z.B. 32 kg Gewicht kostet somit: 6,95 EUR für UPS Standard Versand + 4,90 EUR + 4,90 EURals Verpackungspfand (2 x 2 VLIESE plus 3 Kühlakkus) = 16,75 EUR.
  • Bei Versendungen per UPS Express in den Süden von Deutschlands sind es anstatt 6,95 EUR nun wie gehabt 9,95 EUR plus Verpackungs-Pfand.

Wie bekommt unser BARF-Frostfutter Kunde das Verpackungs-Pfand ersetzt?

Dies ist ganz einfach:

  1. Der Kunde hat 4 Pakete an BARF-Frostfutter von uns bekommen (Mindestmenge). Somit hat er 4 x 2 = 8 JUTE-VLIESE und 4 x 3 Kühlakkus bekommen. Damit bekommt er einen Gutscheinwert an Verpackungs-Pfand über 4 x 4,90 EUR = 19,60 EUR.
  2. Der Kunde loggt sich in sein Kundenkonto auf naturfutter.de unter MEINS ein, sucht sich EINE der letzten BARF-Frostfutter-Bestellungen raus, klickt auf Retoure beim Produkt Verpackung-Pfand und stellt somit einen Retouren-Antrag. Sobald dieser bei uns eingeht, erhält der Kunde automatisch ein DHL-Retouren-Label zum kostenlosen Rückversand zu naturfutter.de
  3. Sobald diese Retoure bei uns angekommen ist, wird der Gutschein generiert und per email an den Kunden geschickt.

Hinweis:

Für uns ist der Karton nicht wichtig. Der Kunde kann sowohl einen oder mehrere Kartons von naturfutter.de (zusammengeklebt) zur Retoure an naturfutter.de verwenden oder einen eigenen Karton nehmen. Wichtig sind die Mindestanzahl von 8 JUTE-VLIESE und 12 Kühlakkus.

……………………………………………………………………..

3. Abholung vor Ort
Bei uns ist es möglich Bestellungen online zu tätigen und damit insbesondere BARF-Frostfutter-Mengen zu sichern und im Urlaub auf Fischland-Darß-Zingst in einem unserer 4 Geschäfte abzuholen. Bitte dazu beim Check-Out im Kommentarfeld das Abholdatum und den Abholort (Ladengeschäft) mit angeben. Es kann bequem vor Ort die Mengen bezahlt werden, die benötigt werden. Alle Öffnungszeiten und Adressen der 4 Läden unter www.urlaubsfutter.de.