Einträge von

Frühlingszeit – Zeckenzeit

Die ersten Frühlingsboten sind da und mit ihnen werden uns auch bald wieder die gefürchteten Zeckentierchen begleiten. Aber welches ist nun das wirksamste Mittel, wenn ich keine Chemie verwenden möchte? DAS Wundermittel gibt es leider nicht, aber es gibt einige wirksame, natürliche Mittel, die wir bei uns selbst und unserem Hund zum Schutz vor den lästigen Tierchen […]

, ,

Wunderwaffe Kokosnuss

Eigentlich sollte die Kokosnuss Grundnahrungsmittel sein! Finden Sie nicht auch? Wir stellen Ihnen die wertvolle Frucht heute mal etwas genauer vor und sagen Ihnen, wie Sie die nach Sommer und Strand duftende Frucht für sich und Ihren Hund sinnvoll einsetzen können. Allgemein ist zu sagen, dass die Kokosnuss… …reich an Nährstoffen wie Eisen, Phosphor, Zink, Mineralien und Vitaminen ist […]

, ,

Die erfolgreiche Umstellung auf BARF-Fütterung

Keine Angst! Sie brauchen keinen Taschenrechner und auch kein Studium, um Ihren Hund auf eine BARF Fütterung umzustellen. Für uns selbst wiegen wir  ja auch nicht jeden Tag ab, ob wir ausreichend Calcium, Eisen, Fett oder Eiweiß zu uns nehmen! Wichtig ist, dass die Nahrung abwechslungsreich und frisch ist! Das gilt für den Hund, wie auch für uns […]

, ,

Ein gesundes Jahr 2017!

Zunächst mal wünschen wir allen Zwei- und Vierbeinern ein glückliches und vor allem gesundes Jahr 2017! Damit das gelingt, und wir alle bei diesem schmuddeligen, trüben Januarwetter fit bleiben, sollten wir auf unsere Ernährung achten und unsere Abwehrkräfte stärken! Zum Glück haben wir ja unsere Fellnasen, die uns Tag für Tag einen Grund geben, uns draußen an […]

, ,

Festtagsbraten für Hund und Katze?

Weihnachten steht vor der Tür und der eine oder andere von uns freut sich auf den Festtagsbraten oder die Weihnachtsgans! Und natürlich möchten wir auch, dass unsere Hunde und Katzen eine besondere Leckerei zu Weihnachten bekommen! Leider geht das aber häufig nach hinten los. Denn einige Hunde und Katzen reagieren eher mit Erbrechen oder Durchfall auf die ungewohnte Kost. Und eine […]

, ,

BARF Grundregeln für Hunde

In unseren Beratungsgesprächen stellen wir immer wieder fest, dass BARF noch immer viele Hunde- und Katzenbesitzer abschreckt! Viele fürchten es sei zu kompliziert oder haben Angst Fehler zu machen. Und das ist sicher auch nicht ganz unberechtigt! Aber eine biologisch artgerechte Rohfütterung kann ganz einfach sein, wenn man ein paar Grundregeln beachtet! BARF bedeutet nicht einfach die Fütterung von reinem Muskelfleisch! Für Hunde […]

,

Welche Gemüse- und Obstsorten beim barfen füttern?

Wie in “BARF Grundregeln für Hunde” bereits erwähnt, sollten eine BARF Mahlzeit aus ca. 70-80% tierische Bestandteilen und ca. 20-30% pflanzlichen Bestanteilen bestehen. In der Natur würde der Hund, wie auch seine Verwandten der Wolf und der Wildhund, den mit Pflanzenfasern gefüllten Verdauungstrakt seiner Beute fressen, um seinen Bedarf an pflanzlichen Nahrungsbestandteilen zu decken. Ballaststoffe dienen der […]

, ,

BARF Grundregeln für Katzen

Freigänger fressen bis zu 12 Mahlzeiten am Tag in Form von Mäusen, Vögel, etc.! Sie nehmen ihre Nahrung also periodisch in kleineren Mengen auf. Im Gegensatz zum Hund, dessen Verdauung darauf ausgelegt ist, mit einem Mal sehr große Futtermengen zu sich zu nehmen und dann mitunter über einen längere Zeitraum nichts mehr. Von ihrer Beute fressen […]